Harpendorf-Düpe


Gründungsjahr 1949
Mitglieder  41 (Stand 2018)
   
Kompaniechef Josef Dultmeyer
Stellv. Kompaniechef Alfons Höne
Kassenwart Dirk Stuntebeck
   
Fähnrich Franz-Josef Dultmeyer


Was gibt's zu sagen - Grußwort des Kompaniechefs

Mein Name ist Franz-Josef Dultmeyer sen.. Von 2009 bis 2012 war ich

stellvertretender Kp. Chef; seit 2013 bin ich Kp. Chef der Kompanie

Harpendorf-Düpe. Unsere Kompanie ist eine der ältesten Kompanien des Schützenvereins Steinfeld von 1845 e.V.. Die Kompanie hat ca. 40 Schützen (klein aber fein), die sich aber alle in die Kompanie mit einbringen. Unser Motto jedes Jahr beim Ausmarsch lautet: "Einer für alle, alle für einen."

 

Und eines gebe ich jeden Schützenbruder mit auf den Weg: "Gott erhalte uns, unser Süd-Oldenburger-Münsterland."

 

gez.

Oberleutnant und Kp. Chef

Franz-Josef Dultmeyer sen.




Was steht an in der Kompanie Harpendorf?

Datum Uhrzeit Veranstaltung
 21. September 2019    Jubiläumsfahrt zum 70-jährigen Jubiläum der Kp. Harpendorf-Düpe
     
     
     

Die Geschichte der Kompanie Harpendorf

Die Schützenkompanie "Harpendorf" mit den Schützen aus Harpendorf und Düpe zählt zum III. Bataillon des Schützenvereins Steinfeld und feierte 2009 sein 60-jähriges Bestehen. Damit griff man auf das Jahr 1949 zurück. Dieses Datum entsprach jedoch eher einer Neugründung der Kompanie nach dem 2. Weltkrieg. Viele weitere interessante Informationen können Sie der Historie entnehmen.

Download
Historie_Kompanie_Harpendorf-Düpe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.2 KB